The All New ES Hero Image

DIE PREMIERE DES NEUEN ES

Ein Erfolgsmodell geht in die nächste Generation und markiert einen neuen Meilenstein der Marke Lexus.

HERAUSRAGENDE LAUFRUHE

Weltpremiere für den neuen Lexus ES. Das Erfolgsmodell ist gemeinsam mit der Luxus-Limousine LS seit 1989 Vorreiter und Flaggschiff der Marke Lexus. Herausragende Laufruhe, höchster Fahrkomfort und ein Interieur, das modernen Luxus mit großzügigem Platzangebot vereint – der Lexus ES steht für ein einzigartiges Komfort-Versprechen und begeistert Fahrer und Fahrgäste auf der ganzen Welt. 2,65 Millionen verkaufte Fahrzeuge in mehr als 80 Ländern weltweit sind der Beweis.

Der neue Lexus ES bringt Laufruhe und Fahrkomfort in seiner Klasse erneut auf ein atemberaubendes Level – ebenso wie den Komfort des Interieurs. Vom ersten Moment ist das nahtlose Zusammenspiel aus Beschleunigung, Verzögerung und Lenkreaktionen spürbar, das Ansprechverhalten folgt zu jeder Zeit der Intention des Fahrers – direkt, dynamisch, souverän. Fortschrittliche Technologien erhöhen die Steifigkeit der hinteren Radaufhängung und verbessern so die Lenkstabilität in anspruchsvollen Fahrsituationen wie schnellen Spurwechseln oder Kurvenfahrten. Das adaptiv variable Fahrwerk (AVS) der F SPORT Modelle verfügt über elektromechanische Aktuatoren, die Sensitivität und Reaktionen des Fahrwerks auf den Untergrund optimieren und das Ansprechverhalten zusätzlich schärfen. Für erstklassige Sicherheit sorgt das weiterentwickelte Lexus Safety System +, das durch innovative Fahrerassistenz-Technologien Unfallrisiken reduziert. Optisch besticht die Neuauflage der Limousine mit neu gestaltetem Kühlergrill, modifizierten LED-Scheinwerfern und neuen Innenraumfarben für ein Höchstmaß an Exklusivität. Der neue ES ist ab Oktober in Deutschland erhältlich.

  • ES 300h: Hybrid mit Benzinmotor 131 kW (178 PS) und Elektromotor 88 kW (120 PS), Gesamtsystemleistung 160 kW (218 PS). Hubraum 2.487 cm3. Kraftstoffverbrauch innerorts/ausserorts/kombiniert 4,8/4,3/4,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 100 g/km, CO2-Effizienzklasse A+. Abbildung zeigt Sonderaustattung.
    Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Gesetzl. vorgeschriebene Angaben gem. Pkw-EnVKV, basierend auf NEFZ-Werten. Die Kfz-Steuer richtet sich nach den häufig höheren WLTP-Werten (Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP 5,6-5,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 127-119 g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

    Informationen zu NEFZ-Werten gemäß PKW-EnVKV und WLTP-Testverfahren.

  •         Parallax Image 1 Adoption of advanced linear solenoid AVS

    DER BRANDNEUE LEXUS ES

    EINSATZ VON INNOVATIVEN LINEAR-MAGNETEN

    • Das adaptiv variable Fahrwerk (AVS) des Lexus ES F SPORT verfügt über einen neuen Aktuator.
    • Die Technologie steigert den Durchfluss im Ölstromventil des hydraulischen Steuermagneten und reagiert präzise auf niedrige Dämpfungskräfte. So werden Fahrkomfort und der Dämpfungsgrad optimiert – für direkte Lenkübertragungen und mehr Stabilität.

  •         Parallax Image 2 Higher rigidity rear suspension braces

    DER BRANDNEUE LEXUS ES

    HINTERE RADAUFHÄNGUNG MIT HÖHERER STEIFIGKEIT

    • Der Wechsel von einer Ein- zu einer Zweilagenstruktur hat die Torsionssteifigkeit der Hinterradaufhängung erhöht. Das Ergebnis ist ein lineares, optimal auf die Intentionen des Fahrers abgestimmtes Fahrverhalten – auch in anspruchsvollen Situationen wie schnellen Spurwechseln.

  •         Parallax Image 3 Improved brake controllability

    DER BRANDNEUE LEXUS ES

    VERBESSERTE BREMSKONTROLLE

    • Bei benzinbetriebenen Modellen wurde der Leerhub des Bremspedals durch Verbesserung der internen Strukturen von Hauptzylinder und Bremskraftverstärker reduziert.
    • Beim ES Hybrid wurde die Bremskraftkontrolle durch veränderte Regelkonstanten des elektronischen Bremssystems erhöht.
    • Das neu gestaltete Bremspedal bietet eine größere Kontaktfläche für den Fuß. Gleichzeitig wurden die Vibrationen reduziert – für mehr Stabilitätsgefühl beim Bremsen.
    • Das Bremspedal wurde seitlich versteift und sorgt für ein sicheres Gefühl beim Bremsen – auch dank einer modifizierten Befestigung und Verbindung zwischen Bremspedal und Radbremse.

EXTERIEUR

Der neue ES überzeugt auf ganzer Linie mit höchster Qualität und aufregender Eleganz. Der breitenbetonte Kühlergrill und neu gestaltete Scheinwerfer sorgen für maximale Präsenz.

        Parallax Image 1 Newly designed front grille

EXTERIEUR

NEU GESTALTETER KÜHLERGRILL

Der neue Kühlergrill des Lexus ES verfügt über weniger vertikale Streben. Zusätzliche L-förmige Komponenten unterstreichen die horizontale Linienführung, verleihen einen dreidimensionalen Effekt und sorgen für die besondere Breitenbetonung der Front.

        Parallax Image 2 Newly designed headlamps

EXTERIEUR

NEUE LED-LICHTSIGNATUR

Markante, pfeilförmige LED-Scheinwerfer mit ultrakompakten LED-Dioden schärfen die unverwechselbare Lichtsignatur. Die Dreifach-LED-Scheinwerfer nd der Adaptive Fernlicht-Assistent verfügen über die wegweisende BladeScan-Technologie für die optimale ausleuchtung der Fahrbahn und automatisches Auf- und Abblenden des Fernlichts.

        Parallax Image 3 Newly designed wheels

EXTERIEUR

NEUES RAD-DESIGN

  • Neue Räder-Designs runden die markante Optik des ES ab: Die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen vereinen ein Hochglanz-Finish mit V-förmigen Design-Elementen für einen extrem sportlichen Auftritt.
  • Die 18-Zoll-Räder im Multispeichen-Design versprühen mit ihrer kontrastreichen schwarzen Lackierung moderne Eleganz.
  • Die mächtigen 19-Zoll-Leichtmetallräder der F SPORT Modelle spiegeln das Dunkelgrau des Kühlergrills und unterstreichen seinen kraftvollen Look .

INTERIEUR

Im Interieur sind neue Farben verfügbar – ein exklusives Muskatbraun verleiht dem Innenraum eine ruhige und exklusive Atmosphäre. Das fahrerfokussierte Design zeigt sich in jedem Detail: Das Multimedia-System ist per Touchscreen steuerbar und die Bedienelemente über kurze Wege vom Lenkrad komfortabel erreichbar.

        Parallax Image 1 Multimedia system

INTERIEUR

MULTIMEDIA-SYSTEM

  • Das Multimedia-System besticht mit neu gestaltetem Touch-Screen. Das fahrerfokussierte Design realisiert den optimalen Abstand und Winkel zwischen Fahrer und Bildschirm. Im Vergleich zu früheren Display-Designs ist es mehr als 100 mm näher am Fahrer platziert und etwa fünf Grad stärker geneigt – damit auch die äußeren Bereiche des Bildschirms leicht erreichbar sind.
  • Der Glas-Bildschirm des Displays sorgt für bessere Sicht und Bedienbarkeit.

        Parallax Image 2 Ornamentation

INTERIEUR

EXKLUSIVE ORNAMENTE

  • Elegant und warm: Designelemente in Walnuss-Optik und die neuen Innenraum-Farben Sumi Black und Dunkelbraun erzeugen ein Gefühl von Luxus und Wohlgefühl.
  • Modern und luxuriös: Die filigranen Linien und Ornamente der Innenraum-Designs sind mit einem innovativen Lasercut-Verfahren gefertigt und schaffen ein exklusives Ambiente.

        Parallax Image 3 New interior colors and refreshed styling

INTERIEUR

NEUE INTERIEUR-FARBEN UND ELEGANTES DESIGN

  • Neben Alpakabraun wird auch Muskatbraun als Interieurfarbe angeboten.
  • Die F SPORT Modelle sind jetzt auch mit navarraweißem Interieur erhältlich. Ein besonderer Hingucker sind dabei die rot-weißen Sitzpolster, die perfekt mit den schwarzen Lehnen harmonieren und so den dynamischen Eindruck verstärken.

INNOVATIVE SICHERHEITSTECHNOLOGIEN
LEXUS SAFETY SYSTEM +

Die Weiterentwicklung innovativer Sicherheitstechnologien hat für Lexus höchste Priorität – mit dem Ziel Unfallrisiken nachhaltig zu minimieren und fortschrittliche Technologien schnellstmöglich auf die Straße zu bringen. Zunächst werden Innovationen in die Flaggschiff-Modelle integriert und fortlaufend in allen Modellen verfügbar. So wie Lexus Safety System +, das inzwischen in nahezu allen Lexus Fahrzeugen serienmäßig verfügbar ist, kontinuierlich weiterentwickelt wurde und zahlreiche Fahrerassistenzsysteme vereint. Während das bisherige Lexus Safety System + weiterhin eine einlinsige Kamera und ein Mikrowellen-Radar verwendet, wurden im ES neue Funktionen ergänzt – wie der Notlenkassistent, der über Lenkeingriffe Kollisionen zu vermeiden hilft oder die Spurerkennung, deren Leistung und Sensitivität erweitert wurde. Diese Fortschritte im Bereich der Fahrerassistenzsysteme dienen dazu, die Unfallprävention und den Insassenschutz nachhaltig zu verbessern und den Fahrer zu entlasten. Mit dem Ergebnis, dass jede Fahrt in einem Lexus ein natürliches, sicheres und entspanntes Fahrerlebnis bietet. Ebenfalls wurden die Kameras der digitalen Außenspiegel optimiert, indem Spiegelungen durch Licht anderer Verkehrsteilnehmer minimiert und die digitale Bildqualität verbessert wurde.

  •         Parallax Image 1 Lexus Safety System

    LEXUS SAFETY SYSTEM +

    • Die Spurerkennung im Spurhalte-Assistent, der den ES durch dezente Lenkunterstützung in der Mitte der Fahrspur hält, wurde optimiert. Das System nutzt jetzt Künstliche Intelligenz (KI), wodurch der Assistenz-Bereich erweitert und kontinuerliche, sanftere Lenkeingriffe ermöglicht werden.
    • Eine Kurvengeschwindigkeits-Funktion, die das Fahrzeug entsprechend des Kurvengrades einer sich nähernden Kurve verlangsamt, ergänzt ab sofort die Adaptive Geschwindigkeitsregelung. Diese passt das Tempo des ES dem vorausfahrender Fahrzeuge an und hält automatisch und konstant sicheren Abstand. Das System bremst und beschleunigt bei Bedarf selbsttätig damit Sie sicher ans Ziel kommen.
    • Der adaptive Fernlicht-Assistent erkennt vorausfahrende oder entgegenkommende Fahrzeuge und wechselt automatisch zwischen Abblend- und Fernlicht.
    • Die Verkehrszeichenerkennung erfasst mit Hilfe einer Kamera Informationen der Verkehrszeichen am Fahrbahnrand und zeigt diese auf dem Multifunktionsdisplays an.

    Weitere innovative Sicherheits-Technologien machen den neuen ES zum Vorreiter – wie innovative Einpark-Bremsen, die Schäden bei Kollisionen minimieren und die 360°-Kamera, die einen Rundumblick auf die Fahrzeugumgebung bietet.

  •         Parallax Image 2 BladeScan AHS

    LEXUS SAFETY SYSTEM +

    FERNLICHT-ASSISTENT MIT BLADESCAN®-TECHNOLOGIE

    Der Fernlicht-Assistent des ES verwendet ebenso wie der des Lexus RX und des LS die wegweisende BladeScan®-Technologie. Das BladeScan®-Scheinwerfersystem lenkt dabei das Licht der LED-Dioden auf einen schnell rotierenden Spiegel und dann durch eine Linse – was eine präzisere und feinere Steuerung der Ausleuchtung im Vergleich zu konventionellen Schweinwerfern ermöglicht und ihre Reichweite vergrößert. Das System steuert die Lichtstreuung, indem es die Rotation des Spiegels mit dem An- und Ausschalten der LED-Dioden synchronisiert. Durch den selbstständigen Wechsel zwischen Abblend- und Fernlicht werden neben anderen Fahrzeugen auch Fußgänger und Verkehrsschilder noch früher und besser erkannt, ohne entgegenkommende Verkehrsteilnehmer zu blenden.

  •         Parallax Image 3 Digital Side view Monitors

    LEXUS SAFETY SYSTEM +

    DIGITALE AUSSENSPIEGEL

    Die erstmals im aktuellen ES verfügbaren digitalen Außenspiegel wurden weiterentwickelt – die verbesserte Interferenz reduziert Reflexionen in den Spiegeln – beispielsweise durch Lichter anderer Verkehrsteilnehmer – und sorgt für brillante, klare Bilder. Insbesondere nachts und bei schlechter Witterung sorgen die digitalen Außenspiegel für eine bessere Sicht als herkömmliche Außenspiegel.