Quality Hero Image

QUALITÄT

DER HARTE WEG

DER EINZIGE WEG, DER EINEN LEXUS WAHRLICH ZU EINEM LEXUS MACHT, IST DER HARTE WEG. ER BESAGT, DASS SCHON EINE ABWEICHUNG VON NUR EINEM TAUSENDSTEL MILLIMETER BEI DER TRIEBWERKFERTIGUNG ZU VIEL IST. ER VERLANGT PRÄZISION OHNE KOMPROMISSE.

Hard Way Image

UNSER QUALITÄTSVERSPRECHEN

Der harte Weg stellt höchste Ansprüche an die Qualität aller verwendeten Materialien. Nur so können Sie sichergehen, dass beispielsweise das verwendete während des gesamten Lebenszyklus seine hochwertige Qualität behalten wird. Der harte Weg ermöglicht eine Innenausstattung, die so individuell wie der Fahrer eines Lexus ist. Er ist die Entscheidung für echtes Handwerk bei der Holzverarbeitung statt Massenproduktion. Das heißt manchmal, ein Automobilwerk völlig neu zu definieren. Denn nur so stellen wir sicher, dass wir wirklich das beste Fahrzeug bauen. Das Fahrzeug mit der höchsten Oberflächenqualität, der höchsten mechanischen Qualität, der größten Langlebigkeit und dem niedrigsten Geräuschniveau im Innenraum.

  • 
  

  
    Holzverarbeitung Image

    HOLZVERARBEITUNG

  • DER HARTE WEG PERFEKTE HOLZVERARBEITUNG

    Damit die Innenausstattung eines Lexus wirklich einzigartig und ebenmäßig ist, verwendet Lexus nur ausgewählte Hölzer und setzt bei der Fertigung auf echtes Handwerk statt auf Massenfertigung. Beim Lexus Flaggschiff, dem LS, stammt das für die Applikationen verwendete Holz in einem Fahrzeug von nur einem einzigen Baum, um eine einheitliche Maserung und ein harmonisches Ambiente zu schaffen. Den dafür notwendigen logistischen Aufwand scheut Lexus nicht: Denn nur so erreicht Lexus eine Innenausstattung, die so unverwechselbar und individuell ist wie sein Fahrer.

  • BEIM LS HABEN WIR HOLZINTARSIEN AUSGEWÄHLT, DIE VON EIN UND DEMSELBEN BAUM STAMMEN, DAMIT DIE MASERUNG DURCHGÄNGIG IST.

    Michael Potthast, Lexus Deutschland, Leiter Marketing
  • 
  

  
    Construction Hero Image

    TRIEBWERKKONSTRUKTION

  • DER HARTE WEG PRÄZISE TRIEBWERKSFERTIGUNG

    Die hohe Effizienz und harmonische Laufruhe eines Lexus kann nur durch ein perfekt gefertigtes Triebwerk garantiert werden. Essentiell ist dabei die exakte kreisförmige Ausbohrung der Zylinder. Die Fertigungstoleranz liegt hier bei gerade einmal einem tausendstel Millimeter. Eine Abweichung wird bis aufs Letzte analysiert und eliminiert. So optimiert Lexus den Produktionsablauf stets weiter, bis jedes Detail stimmt. Es ist der höchste Anspruch an Perfektion, der Lexus antreibt, die luxuriösesten und fortschrittlichsten Automobile unserer Zeit zu bauen.

  • WENN WIR ALLE MESSUNGEN, PASSUNGEN UND FEINWUCHTUNGEN KORREKT AUSGEFÜHRT HABEN WIRD DIESES TRIEBWERK PERFEKT SEIN. ES LÄUFT AUSGEWOGEN, WIRTSCHAFTLICH UND MIT DER LEXUS TYPISCHEN UNVERGLEICHLICHEN LAUFRUHE.

    Michael Potthast, Lexus Deutschland, Leiter Marketing
  • 
  

  
    Surroundings Hero Image

    UMGEBUNG

  • DER HARTE WEG REINE PRODUKTIONSSTÄTTEN

    Nur in blitzsauberen Produktionsstätten können wirklich perfekte Fahrzeuge gefertigt werden. Dafür hat Lexus seine Automobilwerke völlig neu definiert - und zwar unter Berücksichtigung eines einzigen Staubkorns. An den Wänden der Lackiererei zum Beispiel fließt reines Wasser hinunter, um wirklich sämtliche Staubpartikel fernzuhalten. Darüber hinaus muss jede Person, die die Produktion betritt, zunächst die Luftdusche passieren. Erwarten Sie von einem Lexus alles: höchste Oberflächenqualität, präzise Technik, sprichwörtliche Langlebigkeit und ein enorm niedriges Geräusch- und Vibrationsniveau.

  • ALL DIESE ZUSÄTZLICHEN MAßNAHMEN UM EIN LEXUS WERK BLITZSAUBER ZU HALTEN SIND HARTE ARBEIT, DOCH NUR SO KÖNNEN WIR SICHERSTELLEN, DASS WIR DAS BESTE AUTO BAUEN.

    Michael Potthast, Lexus Deutschland, Leiter Marketing
  • 
  

  
    Materials Hero Image

    MATERIALTEST

  • DER HARTE WEG MATERIALTEST AN DER BELASTUNGSGRENZE

    Damit das Leder im Innenraum eines Lexus wirklich den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird, muss es elf verschiedene Langlebigkeitstests bestehen. Dafür wird aus jeder Lieferung ein kleines Stück Leder entnommen, um es eingehend zu prüfen. So erkennen wir die Belastungsgrenze des Materials und können sicherstellen, dass es seine natürlichen Eigenschaften über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs behält. Das Ergebnis dieser umfassenden Vorgenhensweise ist ein spürbar glattes, fühlbar weiches und gleichzeitig sehr robustes Leder in jedem einzelnen Lexus.

  • WIR FÜHREN ELF VERSCHIEDENE TESTS DURCH UM SICHERZUSTELLEN, DASS DAS LEDER, WELCHES WIR FÜR DIE INNENAUSSTATTUNG EINES LEXUS VERWENDEN, SO LANGLEBIG WIE IRGENDWIE MÖGLICH IST.

    Michael Potthast, Lexus Deutschland, Leiter Marketing