ALTFAHRZEUGVERWERTUNG

Seit dem 1. Juli 2002 sind nach der neuen Altfahrzeug-Verordnung die Fahrzeughersteller und Importeure verpflichtet, alle alten Autos ihrer Marke vom Letzthalter zurückzunehmen.

  • 
  

  
    fr 2

    LEXUS BESITZER

    FAHRZEUGRÜCKNAHME

    Um Ihnen so wenig Aufwand wie möglich zu machen, hat Toyota bereits weitestgehend flächendeckend für Rückgabemöglichkeiten gesorgt, die für Sie in zumutbarer Entfernung liegen. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir Ihren Toyota oder Lexus unentgeltlich (ab Überlassung an einer von Toyota anerkannten Rücknahmestelle) zurück, wenn:

    • dem Altfahrzeug keine wesentlichen Bauteile oder Komponenten (z.B. Antrieb, Karosserie, Fahrwerk, Katalysator, elektronische Steuergeräte) entnommen wurden.

    • dem Auto keine artfremden Abfälle hinzugefügt wurden.

    • das Altfahrzeug vor der Stilllegung mindestens einen Monat innerhalb der Europäischen Union zugelassen war.

    • der Fahrzeugbrief oder ein vergleichbares Zulassungsdokument nach Richtlinie 1999/37/EG vom Letzthalter übergeben wird.