2018 recalls hero

LEXUS BESITZER

FAHRZEUG-RÜCKRUFE

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu Fahrzeug-Rückrufen, mit denen wir höchste Standards an Ihre Sicherheit erfüllen.


  

  
    sitzende Frau im Lexus Forum

UNSER VERSPRECHEN FÜR IHRE ZUFRIEDENHEIT

Wir bei Lexus sind stolz auf die Qualität unseres erstklassigen Handwerks und unseren ausgezeichneten Kundenservices. Unser Anspruch, ‚‚jeden Kunden wie einen Gast in unserem eigenen Haus zu behandeln‘‘, ist ein Versprechen, das wir jeden Tag einlösen.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Fahrzeug haben, wenden Sie sich jederzeit vertrauensvoll an Ihren Lexus-Händler, der Ihnen bestmöglichen Service gewährleistet. Sollte ein Problem nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden, haben wir eigens dafür eine exklusive Abteilung für Kundenzufriedenheit eingerichtet, die umgehend und effektiv auf Ihre Bedürfnisse reagiert. Das Team hilft Ihnen Missverständnisse zu beseitigen, stellt Produktinformationen bereit, beantwortet Ihre Fragen und koordiniert die Pannenhilfe.

Vielen Dank, dass Sie uns die Möglichkeit geben, Ihnen zu beweisen, dass unser Kundenservice zu Recht vielfach ausgezeichnet ist.

TAKATA AIRBAG RÜCKRUF

  • INFORMATIONEN

    Als Teil unseres hohen Anspruchs an Qualität und Sicherheit erweitern wir diese Rückrufe für bestimmte Takata-Airbag-Gasgeneratoren.

    Bei Lexus steht die Sicherheit unserer Kunden an erster Stelle. Deshalb überwachen wir die Leistung unserer Fahrzeuge ständig durch verschiedene Kriterien. Sobald wir auf eine ausgewählte Komponente oder einen bestimmten Aspekt unserer Fahrzeuge aufmerksam werden, die unsere hohen Standards nicht erfüllen, ergreifen wir geeignete Maßnahmen – wie in diesem Fall.

  • BETROFFENE FAHRZEUGE IN EUROPA

    Die in Europa betroffenen Fahrzeuge sind der Lexus SC, IS, ES und GX, der zwischen Dezember 2000 und Dezember 2011 produziert wurde, sowie der Lexus ES 350, GX 460, IS Convert, IS 350/250, IS-F und der LFA, die zwischen Januar 2009 und Dezember 2013 produziert wurde.

  • WIE WIR UNSERE KUNDEN UNTERSTÜTZEN

    Kunden werden vom nationalen Vertriebspartner Ihres Landes kontaktiert. Der Austausch des Airbag-Gasgenerators ist selbstverständlich kostenlos. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren nationalen Vertriebspartner oder Ihren Lexus Händler.

  • GRÜNDE FÜR DIESEN RÜCKRUF

    Bei den betroffenen Fahrzeugen kann in bestimmten Takata-Airbag-Gasgeneratoren ein Sicherheitsmangel auftreten, der auf die Zerstörung des Inflator-Treibmittels zurückzuführen ist, die nach längerem Betrieb bei hoher absoluter Luftfeuchtigkeit, hohen Temperaturen und hohen Temperaturzyklen auftritt. Dies kann zu einem Riss im Airbag bei Auslösen des Airbags führen.

  • RÜCKRUF-CHECK

    Wenn Sie wegen eines Rückrufs von Lexus kontaktiert wurden oder Grund zur Annahme besteht, dass Ihr Fahrzeug von einem Rückruf betroffen ist, erhalten Sie weitere Informationen über unseren Rückruf-Checker. Nutzen Sie dazu bitte den unten stehenden Link. Um herauszufinden, ob Ihr Fahrzeug von dem Takata Airbag-Rückruf betroffen ist, folgen Sie bitte dem dafür vorgesehenen Prozess.