Lexus UX 250h Hybrid UXperience

13/09/2019

LEXUS UXPERIENCE TOUR AUF DER ZIELGERADEN

Die Lexus UXperience Tour biegt auf die Zielgerade ein: Im Rahmen der diesjährigen „Hamburg Cruise Days“ (13. bis 15. September 2019) findet das Finale der bundesweiten Roadshow mit dem neuen Lexus UX statt. Auf dem größten Kreuzfahrt-Festival der Welt können Besucher den Premium-Crossover nicht nur als Kunstwerk bestaunen, sondern auch Probefahrten mit dem neuen Lexus Modell machen.

DER LEXUS UX ART CAR VON RENÉ TURREK ZIEHT DIE AUFMERKSAMKEIT IM LEXUS TAKUMI-PAVILLION AUF SICH

Der 6x6 Meter große Lexus Takumi-Pavillon direkt am Landungsbrückenvorplatz direkt vor Brücke 6 des Hamburger Hafens empfängt Gäste in luftiger, heller und freundlicher Atmosphäre. Seitenelemente aus Stoff im Shoji-Stil und ausgesuchte Möbelstücke schaffen ein typisch japanisches Ambiente. Am Empfangstresen lässt sich auf Wunsch eine Probefahrt mit dem Lexus UX vereinbaren.

Ein besonderer Hingucker im Pavillon ist das von Graffiti-Künstler René Turrek gestaltete Lexus UX Art Car: Das Kunstwerk mit dem Titel „The Way of the Samurai” spielt mit vermeintlichen Gegensätzen, die den Lexus UX so einzigartig machen. Wie ein Samurai, der Athletik und Dynamik beim Schwertkampf versprüht, vereint der Crossover eine robuste Karossiere mit sportlich-schwungvollem Design.

„Der Lexus UX zieht die Aufmerksamkeit auf sich – nicht nur als rollendes Kunstwerk, sondern auch in der Serienversion. Bei den bislang sechs Stationen unserer UXperience Tour haben wir viele neue Interessenten, nicht nur für den UX, sondern auch für die Marke Lexus, gewinnen können. Und das an teilweise unerwarteten Orten wie dem Parookaville-Festival in Weeze. Wir freuen uns jetzt auf den krönenden Abschluss unserer Roadshow in Hamburg“, erklärt Markus Burgmer, Marketing Leiter bei Lexus Deutschland.


  

  
    Lexus UX 250h Hybrid René Turrek

DER NEUE LEXUS UX: INNOVATIVER LUXUS, HOHE SICHERHEITSSTANDARDS UND MARKANTES DESIGN

Los ging die Lexus UXperience Tour am 23. Juni 2019 beim Kölner „STRASSENLAND“. Es war der Auftakt zu einer Roadshow durch die gesamte Republik: Neben dem Electronic-Music-Festival Parookaville in Weeze standen das ImPark Festival im Münchener Olympiastadion, die Outletcity in Metzingen, das Maschseefest in Hannover und das „Canaletto“-Stadtfest in Dresden auf dem Programm.

Der neue Lexus UX vereint innovativen Luxus und hohe Sicherheitsstandards mit markanten Designelementen und hocheffizienten Antriebssträngen. Erhältlich ist der Premium-Crossover in zwei Motorisierungen: Im Lexus UX 250h (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,5 - 4,1 l/100km*; CO2-Emissionen kombiniert 103 - 94 g/km*) kommt ein Hybridsystem der vierten Generation zum Einsatz. Es verfügt über einen neuen, hocheffizienten 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor, der speziell für diese Plattform entwickelt wurde. Der 2,0-Liter-Benzinmotor des Lexus UX 200 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,5 l/100km*; CO2-Emissionen kombiniert 126 - 125 g/km*) ist an ein neues Multidrive CVT-Getriebe gekoppelt.

*korrelierte NEFZ Werte