1. Lexus Welt
  2. Lexus feiert Partnerschaft mit Mark Levinson
TOP LINKS
TOP LINKS
LEXUS NEWS

LEXUS FEIERT PARTNERSCHAFT MIT MARK LEVINSON

22.06.2022. Musik bringt Millionen Menschen auf der ganzen Welt zusammen: Lexus feiert deshalb seine langjährige und exklusive Partnerschaft mit Mark Levinson. Der Premium-Audiospezialist garantiert perfekten Klanggenuss in Lexus Modellen.

 

PERFEKTER AUTOMOBILER KLANGGENUSS AUS TRADITION

Seit mehr als 20 Jahren legen Lexus und die zu Harman International gehörende Prestigemarke Mark Levinson die Messlatte für automobile Audioqualität höher. Für jedes neue Lexus Modell wird ein maßgeschneidertes Soundsystem entwickelt: Immer ausgefeiltere Technologien ermöglichen einzigartige Hörerlebnisse wie in einem großen Symphonie-Saal, einem intimen Jazz-Club oder auf einem Stadionkonzert – ganz nach den persönlichen Vorlieben und Musikgeschmäckern. Die jüngsten Früchte dieser Partnerschaft zeigen sich im Laufe dieses Jahres in zwei neuen SUV: der nächsten Generation des Lexus RX und dem neuen vollelektrischen RZ (Stromverbrauch kombiniert: 18,1 kWh/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite (EAER): 400 km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren. Das Fahrzeug wurde noch nicht final homologiert, die finalen Verbrauchswerte werden zum voraussichtlichen Verkaufsstart Ende des Jahres erwartet).

„Es ist eine Partnerschaft, die mit dem Verständnis für das Automobil und seinen Insassen beginnt“, erläutert Savion Thompson, Akustikingenieur bei Mark Levinson. „Unser Team legt großen Wert darauf, frühzeitig zu erfahren, was das jeweilige Modell für Lexus bedeutet. Basierend auf dieser Vision, entwickeln wir ein passendes System. Wir hören viel zu – den Chefingenieuren, den Werksmitarbeitern, den Händlern und natürlich den Autokäufern selbst. Ich muss wissen, was es auf dem Markt gibt, aber vor allem, was die richtige Lösung für das Auto ist. Dieser Prozess erfordert ein ganzes Team und ständiges Feedback an jedem Kontrollpunkt. Es folgt der Philosophie der ständigen Verbesserung, dem sogenannten Kaizen.“

Beide Unternehmen streben stets die höchsten Standards an. „Wir wollen die leistungsstärkste Audiomarke der Welt sein“, so Kyle Roche, Senior Global Marketing Manager bei Harman. „Unser Ziel ist es, nahezu null Prozent harmonische Verzerrungen und eine kristallklare akustische Leistung zu erreichen. Dies deckt sich sehr gut mit den Zielen von Lexus. Das ist einer der Gründe, warum die Partnerschaft seit mehr als 20 Jahren besteht.“

Eines der jüngsten Beispiele für die Zusammenarbeit ist das Audiosystem im Lexus NX 350h (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 146 g/km, Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren): Dank der neuen PurePlay-Architektur wird ein 7.1-Surround-Sound-Effekt erzeugt, der den Klang noch näher an das Ohr der Insassen bringt. Das Hörerlebnis geht über das hinaus, was man von einem automobilen Audiosystem erwartet. Damit trägt die Audioqualität zum Omotenashi-Prinzip der Gastfreundschaft von Lexus bei.

Die Entwicklung des Audiosystems begann etwa fünf Jahre vor der Markteinführung des Modells und umfasste eine genaue Prüfung der Größe und Form des Interieurs. „Platz ist immer ein wichtiges Kriterium, besonders in einem Fahrzeug der Größe des NX“, erklärt Savion Thompson. „Für das perfekte Soundsystem waren monatelange Fahrzeugstudien, viele handgefertigte Prototypen, Simulationen, Messungen und Präsentationen erforderlich. Das Team nahm sogar das Fahrzeug bis auf das Blech auseinander und überarbeitete den Fertigungsprozess, um Platz für Innovationen zu schaffen. Da die Fahrzeughersteller die Produktion steigern und gleichzeitig weniger Ressourcen verbrauchen wollen, muss das Multimediasystem denselben Herausforderungen gerecht werden. Jeder Millimeter Platz und jedes Gramm Material muss einen klaren Mehrwert bieten.“

Das PurePlay-Layout im Lexus NX besteht aus sieben aufeinander abgestimmten 90-mm-Lautsprechern, die für einen verbesserten Klang strategisch im Innenraum positioniert wurden. Hinzu kommen ein intern gekoppelter Subwoofer, 8x9-Tieftöner in den Türen und ein 12-Kanal-Verstärker. „Der Verstärker ist das Herzstück unseres Sounds: Unsere Automobil- und Luxus-Teams haben fünf Jahre lang daran gearbeitet“, so Thompson.

Lexus schätzt die mit Mark Levinson verbundene Qualität und Attraktivität. „In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben wir unsere gemeinsamen Werte der Präzisionsarbeit, der Innovation und des außergewöhnlichen Kundenerlebnisses weiterentwickelt“, ergänzt Spiros Fotinos, Head of Lexus Europe. „Mit jedem neuen Modell konnten wir ein noch intensiveres und lohnenderes Hörerlebnis bieten – dank der Führungsrolle von Mark Levinson in der Audiotechnologie und seinem Verständnis für unsere Werte als globale Luxusmarke.“