paper

LOFT BY LEXUS

LANDSCHAFT AUS PAPIER

YET Upcycling-Material gefertigt mit traditionellen und modernen Technologien
Bei wiederverwertbaren Materialien hinterfragen die Menschen in der Regel nicht, dass sie Dinge wegwerfen. Verbraucher verbinden mit dem Begriff "Recycling" Positives – ohne den Wert des Materials zu berücksichtigen und damit eine Ursache der weltweiten Umweltkrise. Altpapier interessierte mich, weil Papier ein großer Teil des täglichen Lebens ist. Mein Fokus lag auf dem Upcycling von Papier um seine Haltbarkeit zu verlängern anstatt es zu recyceln. Dabei traf ich auf die japanische KAKISHIBU-Farbe, die aus Kaki hergestellt wird. Sie bietet eine natürliche Beschichtung für Papier, macht es wasserfest, wehrt Insekten ab, ist glänzend und langlebig. Ich habe Kakishibu auf Altpapier aufgetragen, um einen Effekt zu erzielen, der japanischem WASHI-Papier ähnelt. Beim Glätten des zerknitterten Papiers entstanden attraktive Muster, die widerlegen, dass Falten fehlerhaft aussehen müssen. Die Kombination aus dieser traditionellen Farbtechnik und digitaler Technologie verlieh dem Papier eine stärkere 3D-Struktur mit integrierten Schlitzen, die das Abfallvolumen reduzieren. Auf diese Weise wird aus Abfall wertvolles Material gewonnen und Gegensätze in Einklang gebracht. Durch das Verbinden von traditionellem Handwerk und digitalen Technologien ist eine neue Form von Papier entstanden.

DESIGNER: KUNIKO MAEDA

Kuniko Maeda studierte traditionelle Holzschnitzerei in Kyoto. Ihr Interesse gilt den Lebenszyklen und der Nachhaltigkeit der Materialien. BA und MA in Textildesign am Chelsea College of Arts, Studien zu Materiallebenszyklen im Bereich Textildesign.