Kulinarische Reise im Lexus RXL

15/07/2021

„TOHRU ON TOUR“: KULINARISCHE REISE IM LEXUS RX 450hL

Kulinarische Highlights und stilvolles Reisen: Bei seiner jüngsten Tournee durch deutsche und internationale Häuser der 12.18. Hotel Collection hat der Münchner Spitzenkoch Tohru Nakamura gezeigt, dass dies perfekt zueinander passt. Unterwegs waren der Lexus Markenbotschafter und sein Team bei „Tohru on Tour“ im Lexus RXL, dem kultivierten Hybridpionier des Premium-Segments.

2.200 ENTSPANNTE KILOMETER IM PREMIUM-PIONIER

Die Reise führte den Zwei-Sterne-Koch unter anderem in das traditionsreiche Hotel Stadt Hamburg auf Sylt und das SCHLOSS Fleesensee an der Mecklenburgischen Seenplatte, wo er seine Gäste mit regionalen und exotischen Köstlichkeiten verwöhnte: von mecklenburgischen Gerichten und Sylter Inselaromen bis hin zur Aromenvielfalt der französischen Küche mit asiatischen Einflüssen aus Japan.

Wegbegleiter und Rückzugsort für Küchenchef Nakamura war der Lexus RX 450hL, der mit seiner Hybridkombination aus V6-Benziner und E-Motor Fahrvergnügen, Antriebskomfort und Effizienz vereint.
        Lexus Hybrid
„Die wahre Qualität eines Fahrzeugs zeigt sich für mich auf langen Strecken“, sagte Tohru Nakamura. „Bei ‚Tohru on Tour‘ haben wir mit dem RX in wenigen Tagen über 2.200 Kilometer zurückgelegt. Für den Erfolg der Tour war es wichtig, dass wir als Team sicher und erholt an den jeweiligen Destinationen angekommen sind. Dafür hat der Lexus gesorgt.“

Abschluss der kulinarischen Tour war ein exklusives Casual Dine & Dance im 7Pines Resort Ibiza, das Nakamura gemeinsam mit 7Pines-Küchenchef Andres Fernandes und Frans Zimmer, auch bekannt als Star-DJ „Alle Farben“, zubereitete. Direkt an der Steilküste Ibizas gelegen, diente der Cone Club als atemberaubende Kulisse des Events und offenbarte einen einmaligen Blick auf die im Meer versinkende Sonne.

SPITZENKOCH SEIT 2020 LEXUS MARKENBOTSCHAFTER

Dem vielfach ausgezeichneten Sternekoch geht es um mehr als um gutes Essen: Tohru Nakamura will seinen Gästen mit bester japanischer Gastfreundschaft ein unvergessliches Erlebnis bereiten. Dieser Anspruch an das Zusammenspiel von Leistung und Service verbindet ihn mit Lexus – und macht ihn zum perfekten Botschafter für die japanische Premium-Automobilmarke.

Der 37-jährige gebürtige Münchner, Sohn einer deutschen Mutter und eines japanischen Vaters, hat Mitte Juni mit dem SALON rouge das Pop-Up-Gourmetrestaurant im Münchener Werksviertel-Mitte eröffnet. Ab Herbst wird die altehrwürdige Schreiberei unweit des Münchner Marienplatzes die kulinarische Heimat von Tohru Nakamura und seinem Team. Im ersten Stock öffnet dann das Gourmetrestaurant seine Pforten, im Frühling 2022 kommt im Erdgeschoss der Schreiberei darüber hinaus ein Brasserie-Konzept hinzu.
        Lexus Kulinarik
Tohru Nakamura wurde bereits vier Jahre in Folge mit zwei Michelin-Sternen, zehn Pfannen im Gusto sowie 4,5 Feinschmecker-Punkten ausgezeichnet. Außerdem wurde er bereits vom Gault Millau, Rolling Pin und dem Feinschmecker mit der Auszeichnung „Koch des Jahres“ geehrt. Vom japanischen Ministerium für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei wurde er 2020 zum „Japanese Cuisine Goodwill Ambassador – Botschafter des guten Willens zur Verbreitung des japanischen Essens“ ernannt – als eine von 110 Persönlichkeiten, die sich weltweit für die fernöstliche Küche und die traditionsreiche Esskultur des Landes einsetzen und verdient machen. Neben seiner Tätigkeit als Küchenchef war der Deutsch-Japaner in TV-Shows und bei YouTube-Formaten wie „Kitchen Impossible“ (Vox), „The Taste“ (Sat1), „Ready 2 Beef“ (Vox) und Weinfreunde „Wine Chefs“ (YouTube) zu sehen.
RX 450hL: Hybrid mit Benzinmotor 193 kW (262 PS) und Elektromotor vorn/hinten 123/50 kW (167/68 PS), Gesamtsystemleistung 230 kW (313 PS). Hubraum 3.456 cm3. Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 6,2/6,0/6,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 138 g/km, CO2-Effizienzklasse A+. Abbildung zeigt Sonderausstattung.