Lexus Logotype hero

17/04/2020

VERKAUFSRÄUME DER LEXUS FOREN AB 20. APRIL WIEDER GEÖFFNET

  • Starkes erstes Quartal mit 50 Prozent Zuwachs
  • Neues LC Cabriolet ab Mai bestellbar
  • Erster vollelektrischer Lexus UX kommt zum Jahresende

BERATUNG, VERTRIEB UND SERVICE WIEDER IN VOLLEM UMFANG BEREIT

Die Schauräume der Lexus Foren in Deutschland sind ab dem kommenden Montag, 20. April, wieder für die Kunden geöffnet, abhängig von den in den einzelnen Bundesländern geltenden Regelungen. Damit steht das Modell-, Beratungs- und Serviceangebot der Lexus Autohäuser in Deutschland wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Die vorgegebenen Sicherheits- und Hygienevorschriften werden dabei selbstverständlich eingehalten. Möglich wird die Öffnung der Ausstellungs- und Verkaufsräume durch die Ankündigung von Bund und Ländern vom gestrigen Mittwoch (15. April), die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Coronakrise ab der kommenden Woche zu lockern.

Lexus konnte im ersten Quartal 2020 einen Zuwachs von 50,3 Prozent verbuchen. Insbesondere der neue kompakte Crossover Lexus UX und die Tatsache, dass Lexus in allen Modellreihen hocheffiziente Hybridantriebe anbieten kann, haben diesen Wachstumskurs beschleunigt.

Holger Nelsbach, General Manager von Lexus Deutschland: „Wir haben ein starkes erstes Quartal in Deutschland gehabt. Deshalb freuen wir uns neben unserem Service auch wieder die Verkaufsräume öffnen zu können. Mit unserem Crossover Modell UX und unserer attraktiven Hybridpalette treffen wir auf ein großes Kundeninteresse. Ab Mai wird unser neues Flaggschiff-Modell, das Lexus LC Cabriolet, bestellbar sein, ehe wir zum Jahreswechsel mit dem UX 300e unser erstes vollelektrisches Modell auf den Markt bringen werden.“