hero lexus lfa

24/01/2021

LEXUS FEIERT ZEHN JAHRE LFA

Zehn Jahre sind seit Produktionsstart des LFA vergangen. Das Ergebnis: ein Sportwagen, der durch seine pure Kraft und Präsenz eine neue Seite von Lexus als engagierter und visionärer Hersteller von Hochleistungsfahrzeugen offenbart.

ERFOLGSGESCHICHTE VON DER DESIGNSTUDIE BIS ZUM RASSIGEN SPORTWAGEN

Trotz seiner Exklusivität – die Produktion war von Anfang an auf nur 500 Exemplare begrenzt – hinterließ der LFA ein Vermächtnis, das jedes weitere Lexus Modell in seiner Herangehensweise an Fertigung und Design geformt hat. Geprägt von der japanischen Handwerkskunst Takumi für die Lexus als Marke steht, beweist der LFA damit echte Pionierarbeit insbesondere in Sachen Antriebstechnologie und der Verarbeitung von hochqualitativen Materialien.

Seine Erfolgsgeschichte begann Anfang 2000 zunächst als Konzept für einen einzigartigen und reinrassigen Sportwagen. Bei der Konstruktion des LFA bekam Lexus Chefingenieur Harahiko Tanahashi freie Hand und die Chance, mit neuen Materialen und Prozessen zu arbeiten. Dieser erfrischende Ansatz erinnerte an die Art und Weise, wie Lexus mit der LS Limousine, dem legendären Flaggschiff der Marke, zehn Jahre zuvor das Regelwerk für Premiumfahrzeuge neu geschrieben hat.

Auf der North American International Auto Show in Detroit im Jahre 2005 bekam die Welt einen ersten Eindruck von Lexus visionären Plänen: Was zunächst als Designstudie begann, wuchs zwei Jahre später zum serienreifen Konzeptfahrzeug heran. 2008 nahm der LFA, obwohl er noch immer in der Entwicklungsphase war, am legendären 24-Stunden-Rennen am Nürburgring teil, welches er mit Bravour meisterte – sodass die Produktion des rassigen Sportwagens auf der Tokyo Motor Show 2009 von Lexus bestätigt wurde.

Diese begann Ende 2010 in der hochmodernen Lexus Manufaktur in Motomachi. Das Bestreben nach makelloser Fertigungsqualität war so groß, dass nur ein Fahrzeug pro Tag hergestellt und jeder Motor von einem einzigen Techniker durch präzise Handarbeit zur Perfektion geformt wurde.