27/04/2020

LEXUS ELECTRIFIED: IM GESPRÄCH MIT DEM CHEFINGENIEUR TAKASHI WATANABE

  • Kommende Generation elektrifizierter Fahrzeuge
  • Neuinterpretation der bewährten Markentugenden
  • Video-Interview erläutert Strategie und Hintergründe

CHEFINGENIEUR TAKASHI WATANABE IM EXKLUSIVEN VIDEO-INTERVIEW

Unter dem Namen „Lexus Electrified“ präsentiert die japanische Premium-Marke ihre kommende Generation elektrifizierter Fahrzeuge. Erstes Modell dieser Familie ist der Lexus UX 300e, der noch 2020 in ausgewählten europäischen Ländern auf den Markt rollt.

Die Vision „Lexus Electrified“ geht in puncto Fahrleistungen, Handling, Bedienbarkeit und Fahrspaß einen fundamentalen Schritt weiter. Aufbauend auf der mittlerweile 15-jährigen Erfahrung in der Elektrifizierung werden die charakteristischen Markenzeichen von Lexus wie außergewöhnlicher Fahrkomfort, die ruhigen Innenräume und die Takumi Handwerkskunst neu definiert.

Wie das gelingt, erklärt der „Lexus Electrified“-Chefingenieur Takashi Watanabe im exklusiven Video-Interview. Watanabe arbeitet bereits seit 1993 im Toyota Konzern: Anfangs in der Entwicklung verschiedener Toyota Motoren und Abgassysteme tätig, kümmert er sich seit 2012 auch um Lexus Modelle – und leitet seit 2017 das Lexus Electrified Projekt. Im Interview spricht Watanabe über die Strategie und Philosophie hinter diesem Projekt.