goldenes lenkrad lexus ux 300e hero

10/11/2020

GOLDENES LENKRAD FÜR DEN LEXUS UX 300e

Goldenes Lenkrad für den Lexus UX 300e: Das erste reine Elektroauto von Lexus ist als „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet worden. Den Preis gab es für das Garantieversprechen der Marke: Eine Fachjury des von „Auto Bild“ und „Bild am Sonntag“ verliehenen Preises würdigte, dass Lexus auf den Akku des Elektrofahrzeugs eine Garantie von zehn Jahren beziehungsweise eine Million Kilometern gibt und damit das Vertrauen von Interessenten und Kunden in die umweltverträgliche Antriebstechnik stärkt.

BATTERIEGARANTIE ALS „BESTE INNOVATION DES JAHRES“ AUSGEZEICHNET


  

  
    2 2020 ux newsroom article
„Wir freuen uns sehr über das Goldene Lenkrad in der Kategorie Beste Innovation“, sagte Alain Uyttenhoven, Präsident von Toyota Deutschland. „Mit der Garantie für die Batterie des Lexus UX 300e von einer Million Kilometer bzw. zehn Jahren untermauert der Toyota Konzern seinen Ruf für Zuverlässigkeit. Nach mehr als 15 Millionen Hybrid-Fahrzeugen in über 20 Jahren haben wir eine einzigartige Erfahrung im Bereich Batterieanwendung gesammelt. Nach fünf Generationen Hybrid-Fahrzeugen vertrauen wir auf unsere Technologie und haben uns für diese einzigartige Garantie entschieden.“

Die Hochleistungsbatterie des UX 300e besitzt eine Kapazität von 54,3 kWh und ermöglicht nach NEFZ eine Reichweite von 400 Kilometern. Die 10-Jahres-Batteriegarantie deckt sämtliche Funktionsstörungen sowie Kapazitätsverschlechterungen unter 70 Prozent ab; Voraussetzung sind die vorgesehenen regelmäßigen Wartungen in zertifizierten Lexus Werkstätten. Standardmäßig ist eine Herstellergarantie von acht Jahren (oder 160.000 km) bei einer Verschlechterung der Kapazität der Elektrobatterie-Kapazität unter 70 Prozent sowie von fünf Jahren (oder 100.000 km) auf alle Funktionsstörungen der Elektrobatterie.

Lexus UX 300e: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 17,1 – 16,8; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0, CO2-Effizienzklasse A+. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Batterieladung, individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Fahrzeug wird derzeit noch nicht zum Verkauf angeboten. Markteinführung voraussichtlich zum Jahreswechsel 2020/2021.