concept cars

KONZEPT-
FAHRZEUGE

Faszinierende Einblicke in unsere zukünftige Fahrzeuggestaltung.

main menu lexus brand

DESIGN &
INNOVATIONEN

Lexus steht für innovatives Design, perfekte Verarbeitung und ein begeisterndes Fahrerlebnis.

hybrid cars

HYBRID-
FAHRZEUGE

Es gibt viele Arten von Hybridfahrzeugen. Aber alle haben eines gemeinsam.

lexus service

LEXUS
SERVICES

Lexus bietet seinen Kunden umfassende Serviceleistungen in allen Lebenslagen.

Lexus Care
lexus today

LEXUS
HEUTE

Bei Lexus werden Umweltverträglichkeit und Mobilität vereint – und vielfach ausgezeichnet.

awards

LEXUS
AWARDS

Immer wieder begeistert Lexus mit hochwertiger Qualität und besonderer Leistungsfähigkeit.

NEWS UND EVENTS

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

NEUES LEXUS COUPÉ RC 200t

rc 200t

SPORTLICHES FAHRVERGNÜGEN MIT KRAFTVOLLEM TURBO-BENZINER

Das Wichtigste in Kürze:

  • 2,0 Liter Vierzylinder Twin-Scroll-Turbo-Motor mit 180 kW / 245 PS und 350 Nm
  • Beschleunigung 0-100 km/h in 7,5 Sekunden, 230 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Sequenzielle 8-Stufen-Direktschaltautomatik
  • Markteinführung im Januar 2016

Köln, 31. Juli 2015. Als viertes Modell mit dem neuen 2.0-Liter-Benzinmotor mit Twin-Scroll-Turbolader präsentiert Lexus den RC 200t. Damit kommen auch Freunde sportlicher Zweitürer in den Genuss des leistungsstarken und zugleich wirtschaftlichen Turbo-Motors, der sich dank einer Vielzahl modernster Merkmale durch faszinierende Laufruhe und ein spontanes Ansprechverhalten bei geringen Verbrauchswerten auszeichnet. Der Benziner überträgt seine Kraft über eine sequenzielle 8 Stufen-Direktschaltautomatik auf die Hinterräder.

Ein zusätzliches Plus an Fahrdynamik erwartet den Fahrer im RC 200t F SPORT. Er verfügt über ein Torsen-Hinterachsdifferenzial mit begrenztem Schlupf.

Der neue Lexus RC 200t kommt in Deutschland im Januar 2016 in den Handel.



2,0-Liter-Turbo-Benziner mit sequenzieller 8-Stufen-Direktschaltautomatik

Der neue Vierzylinder mit Twin-Scroll-Turbolader ist besonders kompakt und zeichnet sich durch ein geringes Gewicht von nur 160 Kilogramm aus. Ein umfassendes Paket hochmoderner ESTEC Motoren-Technologien (Economy with Superior Thermal Efficiency Combustion) sorgt für eine hoch effiziente Verbrennung und verleiht dem 2,0-Liter-Aggregat damit einen besonders hohen thermischen Wirkungsgrad. Dazu zählen neben dem Twin-Scroll-Turbolader insbesondere die D-4ST Kraftstoff-Einspritzung (Direct injection 4 stroke gasoline engine Superior version with Turbo), ein flüssigkeitsgekühlter Zylinderkopf mit integriertem Abgaskrümmer sowie die intelligente variable Ventilsteuerung VVT-iW (Variable Valve Timing-intelligent Wide).

Der neue Turbo zeichnet sich durch ein direktes Ansprechverhalten und ein kraftvolles Drehmoment aus dem Drehzahlkeller aus, verbraucht aber zugleich bemerkenswert wenig Kraftstoff. Mit einer Leistung von 245 PS (180 kW) und einem maximalen Drehmoment von 350 Nm beschleunigt er den RC 200t aus dem Stand in 7,5 Sekunden auf 100 km/h und weiter auf eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Dabei liegt der Verbrauch im Mittel bei nur 7,2 Litern Benzin auf 100 Kilometern, was CO2-Emissionen von 166 g/km entspricht.

Neben einer Hochdruck-Einspritzung in die Verbrennungsräume umfasst die D-4ST Kraftstoff-Einspritzung eine zusätzliche Niederdruck-Einspritzung in den Ansaugtrakt. Dadurch erreichen die Lexus Motorenentwickler eine optimale, gleichförmige Verbrennung auch bei hoher Last und bei kühlen Temperaturen. Das hochmoderne Einspritz-System optimiert den gemeinsamen Einsatz von Direkteinspritzung und Turbolader-Technologie, indem es störende Wechselwirkungen zwischen dem Ladedruck und der gezielten Frischgasverwirbelung minimiert, die Lexus durch die Gestaltung von Einlasskanälen und Kolbenböden erreicht.

Der flüssigkeitsgekühlte Zylinderkopf zeichnet sich durch einen integrierten Vier-in-Zwei-Abgaskrümmer aus, mit dem jeweils die beiden Zylinderpaare gekoppelt werden, die im gleichen Ansaug- und Verdichtungstakt arbeiten. In Verbindung mit dem hocheffizienten Twin-Scroll-Turbolader vermeidet dieses Konzept Interferenzen zwischen den Abgasströmen der einzelnen Zylinder und trägt so dazu bei, ein hohes Drehmoment über ein breites Drehzahlband zu realisieren.

Der unmittelbar am Motor positionierte flüssigkeitsgekühlte Ladeluftkühler bürgt für ein minimales Luftvolumen zwischen dem Lader und den Einlassventilen sowie für ein direktes, äußerst spontanes Ansprechverhalten.

Ein weiteres entscheidendes Merkmal des 2,0-Liter-Turbo-Motors bildet die variable Ventilsteuerung mit VVT-i für die Auslass- und VVT-iW für die Einlassventile. Diese Systeme steigern nicht nur die Spitzenleistung bei Volllast sowie die Drehmomentausbeute über den gesamten Drehzahlbereich. Zugleich wird es dank VVT-iW möglich, den Benzinmotor bei geringer Last vom Otto-Zyklus auf den verbrauchgünstigeren Atkinson-Zyklus umzuschalten.

Der Motor überträgt seine Kraft über eine sequenzielle 8-Stufen-Direktschaltautomatik, die ursprünglich für den leistungsstarken RC F entwickelt wurde, auf die Hinterräder. Dieses Getriebe regelt seine Schaltcharakteristik unter Berücksichtigung der aktuellen Beschleunigungswerte: Es schaltet beim harten Anbremsen von Kurven automatisch herunter, hält in der Kurve einen niedrigeren Gang und wählt am Kurvenausgang den optimalen Gang zum Herausbeschleunigen.



Überragende Fahrdynamik

Mit dem neuen RC 200t präsentiert Lexus erneut ein Fahrzeug, das Komfort und begeisternde Fahrdynamik perfekt in Einklang bringt und zu einem faszinierend sportlichen Fahrerlebnis kombiniert.

Die Grundlage für die Agilität, Lenkpräzision und den hohen mechanischen Grip des neuen Coupés bildet seine moderne Karosserie, der zahlreiche spezielle Lexus Fertigungstechniken wie Fügeverbindungen, Laser- und Punktschweißverfahren ein Höchstmaß an Torsionssteifigkeit verleihen.

Das Fahrwerk aus einer Doppelquerlenker-Vorderachse und Mehrlenker-Hinterachse verleiht dem RC 200t ein ausgewogenes Fahrverhalten mit hoher Agilität und überragendem Fahrkomfort.

Darüber hinaus bietet der RC 200t die wählbaren Fahr-Modi SNOW, ECO, NORMAL und SPORT S sowie den zusätzlichen Modus SPORT S + bei der F SPORT Variante.



RC 200t F SPORT: Dynamik neu erleben

Bestechende Agilität und höchste Lenkpräzision prägen das Fahrerlebnis im RC 200t F SPORT. Dafür bürgen ein Torsen-Differenzial mit begrenztem Schlupf und das adaptive variable Fahrwerk AVS. Passend dazu weist das Fahrwerk des F SPORT eine sportlichere Grundabstimmung auf.

Das adaptive variable Fahrwerk AVS regelt die Dämpfung an jedem Rad einzeln und sorgt damit für höchste Stabilität in Kurven ohne Einbußen beim Fahrkomfort.

Im exklusiv dem RC 200t F SPORT vorbehaltenen Fahrmodus SPORT S+ minimiert das System in Kurven zudem die Wankbewegung der Karosserie, indem es an den kurvenäußeren Rädern die Dämpfung gezielt erhöht.



Elegante Linienführung und fahrerzentriertes Cockpit

Das an klassische Coupés angelehnte Design des zweitürigen RC 200t zeichnet sich durch eine kompakte Kabine aus, zu der sportlich ausgestellte Radhäuser und eine fließende Linienführung markante Kontraste aufbauen. Es ergeben sich kraftvoll-dreidimensionale Formen, die bei einem Rundgang um das Fahrzeug aus jedem Blickwinkel neue Konturen hervortreten lassen und dem RC 200t eine atemberaubende Präsenz verleihen.

Beim Modell F SPORT ist der markentypische „Diabolo“-Kühlergrill im Wabendesign gehalten und zudem breiter und tiefer heruntergezogen als bei jedem anderen Lexus, was bereits im Stand den breiten, entschlossenen Auftritt des RC hervorhebt und seinen tiefen Schwerpunkt andeutet. In perfekter Integration von Form und Funktion sind zugleich die Nebelscheinwerfer und die Kühlluft-Einlässe der Bremsen in den Kühlergrill integriert.

Der RC 200t rollt in der Grundversion auf 18-Zoll und in der Luxury Line auf 19 Zoll-Leichtmetallrädern. Ein weiteres sportliches 19-Zoll-Raddesign hebt den RC 200t F SPORT über seine exklusiven Embleme hinaus von den anderen Varianten ab.

Kontrastierende Farben, Werkstoffe und Beleuchtung prägen das luxuriöse Innenraumdesign des RC 200t. Seine indirekte Ambiente-Beleuchtung zeichnet sich durch einzigartige, nach oben statt herkömmlich nach unten reflektierende Lichtquellen aus. Die Sportsitze bieten dank ihrer exklusiven Integralschaum-Konstruktion überragenden Seitenhalt. Ein Höchstmaß an ergonomischer Effizienz erreichten die Designer beim fahrerzentrierten Cockpit durch die Lexus typische Unterteilung in eine obere Display-Zone und eine untere Bedienzone. In der Display-Zone findet sich neben dem Kombinationsinstrument ein sieben Zoll großes Multi-Informationsdisplay, während die Bedienzone der in mehrere Ebenen unterteilten Mittelkonsole die Lexus Touchpad-Bedienung aufnimmt.

Der RC 200t F SPORT zeichnet sich ähnlich wie der Lexus LFA durch ein Kombinationsinstrument mit beweglichem Mittelring aus. Dazu kommen ein mit perforiertem Leder bezogenes F SPORT Lenkrad mit passendem Wählhebelknauf sowie dreidimensional ausgeformte Applikationen im „Mash“ Design.

Um Ihnen ein bestmögliches Online-Lexus-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir und unsere ausgewählten Partner auf unserer Website so genannte Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie bereit sind, alle Cookies auf der Lexus-Website zuzulassen.

FINDE MEHR HERAUS