concept-cars

KONZEPT-
FAHRZEUGE

Faszinierende Einblicke in unsere zukünftige Fahrzeuggestaltung.

main-menu-lexus-brand

DESIGN &
INNOVATIONEN

Lexus steht für innovatives Design, perfekte Verarbeitung und ein begeisterndes Fahrerlebnis.

hybrid-cars

HYBRID-
FAHRZEUGE

Es gibt viele Arten von Hybridfahrzeugen. Aber alle haben eines gemeinsam.

lexus-service

LEXUS
SERVICES

Lexus bietet seinen Kunden umfassende Serviceleistungen in allen Lebenslagen.

Lexus Care
lexus-today

LEXUS
HEUTE

Bei Lexus werden Umweltverträglichkeit und Mobilität vereint – und vielfach ausgezeichnet.

awards

LEXUS
AWARDS

Immer wieder begeistert Lexus mit hochwertiger Qualität und besonderer Leistungsfähigkeit.

NEWS UND EVENTS

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

LEXUS ZIEHT POSITIVE HALBJAHRESBILANZ

2016-08-09-lexus-zieht-halbjahresbilanz_

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zweistellige Zuwachsraten in Europa, Asien und Lateinamerika
  • Einführung neuer Modelle beflügelt Absatz
  • Auszeichungen und Engagements stärken Markenerlebnis

Köln, 9. August 2016. Lexus International blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2016 zurück: Die Premium-Marke steigerte ihren weltweiten Absatz von Januar bis Juni um fünf Prozent auf 319.275 Fahrzeuge. Verantwortlich ist die große Nachfrage nach neuen Modellen wie der vierten Generation des Premium-SUV Lexus RX oder dem u.a. in den USA angebotenen Geländewagen Lexus LX. Auch die Mittelklasse-Limousine ES beflügelt in ihrem ersten Produktionsjahr im US-Werk Kentucky die Verkaufszahlen.

In vielen Regionen verzeichnete Lexus zweistellige Wachstumsraten: In Europa und Russland kletterte der Absatz um 16 Prozent auf 36.405 Einheiten. In China (inkl. Hongkong) und auf dem Heimatmarkt Japan steht ein Plus von jeweils 26 Prozent auf 46.759 bzw. 28.420 verkaufte Fahrzeuge. Im restlichen Ostasien beträgt der Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 noch 19 Prozent, in Lateinamerika sogar 37 Prozent. Auch in Deutschland konnte Lexus ein Verkaufswachstum von 24,7 Prozent vermelden und zum fünften Mal in Folge das Halbjahresergebnis steigern.

„Unsere Designer und Ingenieure arbeiten fortwährend an der Verbesserung von Styling, Performance und Emotionalität unserer ohnehin schon vielbeachteten Modelle. Ich bin dankbar, dass Menschen diese neue Markenerfahrung wahrnehmen und schätzen. Das mutige Design unserer jüngsten Luxus-SUV, der LX und der RX, wurde sehr gut angenommen“, erläutert Yoshihiro Sawa, Lexus International Executive Vice President.

Verstärktes Markenerlebnis
Neben den Modellen stärken verschiedene Aktionen und Initiativen das Markenerlebnis. Lexus führt zum Beispiel seit nunmehr zehn Jahren sein bestehendes Engagement auf der Milan Design Week fort. Am Vorabend der weltweit größten Design-Ausstellung wird fast schon traditionell der Gewinner des Lexus Design Awards bekanntgegeben. Der Wettbewerb ermutigt aufstrebende Designer, einzigartige Installationen zu entwickeln, die ihre Interpretation von Luxus künstlerisch widerspiegeln.

Mit der in Zusammenarbeit mit dem US-Filmstudio „The Weinstein Company“ ins Leben gerufenen Lexus Kurzfilmreihe unterstützt die Premium-Marke auch weiterhin angehende Regisseure und Filmemacher. Die dritte Auflage des Ideenwettbewerbs stand unter dem Motto „Anticipation“, was als provokativer Denkanstoß gedacht war. Aus zahlreichen Einsendungen aus der ganzen Welt wurden vier Filmemacher ausgewählt, ihre Vision zu verwirklichen und eine eigene (Kurzfilm-) Geschichte zu entwickeln.

Des Weiteren werden Erlebniswelten „INTERSECT BY LEXUS“ sukzessive ausgebaut. Während die luxuriöse, kulturelle und kulinarische Galerie in der japanischen Hauptstadt Tokio in diesem Sommer bereits ihren dritten Geburtstag feiert, eröffnete in Dubai unlängst der zweite Schauraum, in dem Besucher die Marke erleben können, ohne sich hinter ein Lenkrad zu setzen. Die dritte Erlebniswelt ist für Mitte 2017 in New York geplant.

Auch sportlich gibt Lexus Vollgas: Das Sport-Coupé Lexus RC startet nicht nur in der japanischen Super GT500 Serie, sondern auch in der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring. In Nordamerika entwickelt Lexus USA einen RC F¹ , der die GT3 Regularien erfüllt, um im nächsten Jahr in der IMSA GTD Sportwagen-Serie starten zu können.

Modellpalette
Die kontinuierlich wachsende Lexus Modellpalette umfasst mittlerweile zehn effiziente Hybridmodelle: Neben dem ausschließlich in Japan verfügbaren Lexus HS 250h gehören hierzu der CT 200h², ES 300h, IS 300h³ , RC 300h⁴ , GS 300h⁵ , GS 450h⁶ , LS 600h⁷ , NX 300h⁸ und RX 450h⁹ .

Am anderen Ende des Produktportfolios wurden zwischen 2015 und 2016 zwei Hochleistungs-Sportwagen eingeführt: das Sport-Coupé RC F¹⁰ und die Hochleistungs-Limousine GS F¹¹ . Sie teilen sich einen leistungsstarken, 5,0 Liter V8-Saugmotor mit einem neuen Nockenprofil auf den Einlassnockenwellen und einer variablen Ventilsteuerung VVT-iE (Variable Valve Timing-intelligent Electric Motor).

Außerdem präsentierte Lexus für die Modelle NX, RX, RC und GS und als Ersatz für den 2,5 Liter Sechszylinder der IS Baureihe einen neuen 2,0-Liter-Turbomotor. Der Reihenvierzylinder kombiniert als erster seiner Art einen Twin-Scroll-Turbolader mit einem, in den flüssigkeitsgekühlten Zylinderkopf integrierten, 4-in-2 Abgaskrümmer.

Auszeichnungen bestätigen Erfolg
Den Lexus Erfolg bestätigen auch zahlreiche Auszeichnungen. Der neue Lexus LC wurde kurz nach seiner Weltpremiere auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit gleich mit zwei „EyesOn Design“-Awards ausgezeichnet: als bestes Serienmodell und für den besten Innenraum.

Lexus ist in „Kelley Blue Book’s 2016“ zudem zum fünften Mal in Folge die beste Marke bei den Wiederverkaufswerten. Auch das Online-Portal Edmunds.com bestätigt in einer separaten Studie die im Klassenvergleich hohen Restwerte von Lexus Modellen wie dem IS, ES, GX, LS und LX.

In Großbritannien wurde der Lexus IS mit dem renommierten „Autocar Used Car of the Year 2016“-Award ausgezeichnet. Die Marke dominierte auch die sogenannte „Driver Power Survey“ von Auto Express, wo gleich drei Lexus Modelle die Liste der zuverlässigsten Gebrauchtwagen in ihrer Klasse anführen: der IS, RX und GS.

* Verbräuche und Emissionen:
¹ Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,8l/100km; CO2-Emissionen 251g/100km
² Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,6-3,8l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 82-88g/100km
³ Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,3 – 4,7l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 99-109g/100km
⁴ Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,9-5,0l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 108-116g/100km
⁵ Kraftstoffverbrauchkombiniert 4,4-5,0l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 104-115g/100km
⁶ Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,9-6,2l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 137-145g/100km
⁷ Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,6; CO2-Emissionen 199mg/100km
⁸ Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,1-5,3l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 117-123g/100km
⁹ Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,2-5,5l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 120-127g/100km
¹⁰ Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,8l/100km; CO2-Emissionen 251g/100km
¹¹ Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,2l/100km; CO2-Emissionen 260g/100km
¹² Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,6-3,8l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 82-88g/100km

Um Ihnen ein bestmögliches Online-Lexus-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir und unsere ausgewählten Partner auf unserer Website so genannte Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie bereit sind, alle Cookies auf der Lexus-Website zuzulassen.

FINDE MEHR HERAUS